Kaffee Cocos Peeling

Eingewachsene Haare nach dem rasieren und Cellulite sind ein Problem welches ich jahrelang versucht habe mit teuren Produkten zu bekämpfen. Nach sorgfältiger Recherche und dem testen von verschiedenen hausgemachten Peelings, bin auf den Coffee-Cocos-Sugar Scrub, gestoßen.  Dieser lässt sich rasch und günstig zuhause herstellen, ist frei von künstlichen Zusatzstoffen und sehr effektiv.

 

Was du dafür benötigst:

  • 1 EL Zucker
  • 4 EL Kaffesatz
  • 3 El Cocosöl

Tipps:

  • Solltest du eine Kapselmaschine besitzen kannst du die Kapseln einfach aufschneiden um den Kaffeesatz zu erhalten.
  • Du solltest nur eine kleine Menge des Peelings herstellen und diese im Kühlschrank aufbewahren, da in dem Peeling keine Zusatzstoffe enthalten sind und dieses in einer Woche aufgebraucht werden sollte.
  • Ich benutze es gerne in der Sauna!
  • Achtung: Das Peeling hinterlässt einen öligen Film in Dusche und Badewanne – hinterher also gründlich ausspülen.

 

  1. Zuerst musst du das Kokosöl verflüssigen. Dafür musst du einfach das Kokosöl in eine Schüssel geben und für 5-10 Minuten auf die Heizung stellen. Geht aber natürlich auch in einem Topf.
  1. Das Öl mit dem Kaffee und dem Zucker vermischen.
  1. Nun einfach das Peeling mit kreisenden Bewegungen auf die Haut auftragen und anschließend abspülen.

Et Voila! 

Ich wünsche euch viel Freunde mit dem Peeling und freue mich über eure Kommentare :)

Alles Liebe 

Alina